Awinu – Das Vaterunser

April 20, 2017 4:11 pm Schreibe einen Kommentar

14,00

Über die jüdischen Hintergründe des Vaterunsers
Das Vaterunser wird manchmal auch das »Gebet der Ökumene« ge-nannt. Alle christlichen Kirchen betrachten es als das Gebet schlechthin. Aber das Vaterunser ist nicht nur ein christliches Gebet, es ist in seiner Thematik und seiner Struktur auch durch und durch jüdisch. Das muss uns nicht verwundern, war doch Jesus selbst Jude und lebte inmitten eines Volkes, das weiß, was beten bedeutet.
Seit den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts entstanden in den Niederlanden und auch in Deutschland Lehrhäuser und Bibelgruppen, wo ernsthaft und mit Freude die jüdischen Hintergründe des Neuen Testaments und die rabbinische Auslegung der Tora studiert werden. Dazu will dieses Buch eine Handreichung bieten.

Kategorie:

Zusätzliche Information

Autor

Marcel Poorthuis

ISBN

978-3-932810-54-1

Seiten

110

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.