Alle Morgen neu

April 20, 2017 4:06 pm Schreibe einen Kommentar

26,80

Einführung in die jüdische Gedankenwelt anhand eines der wichtigsten jüdischen Gebete (Wittingen 2005)
Das Achtzehngebet, das täglich dreimal gesprochen wird, hat man als das wichtigste jüdische Gebet bezeichnet. Erfreulicherweise ist jetzt unter dem Titel „Alle Morgen neu“ die deutsche Fassung eines soliden holländischen Lehrbuchs über dieses Gebet auf den Markt gebracht worden. „Alle Morgen neu“ enthält sowohl grundsätzliche Bemerkungen über das Gebet in der jüdischen Überlieferung als auch ins Detail gehende Analysen der neunzehn Segenssprüche, aus denen das Achtzehngebet besteht. Die Verfasserin und die drei Verfasser dieses Lehrbuches haben aus zahlreichen Quellen geschöpft und das zusammengetragene Material leserfreundlich aufbereitet. Diverse Register ermöglichen es, die „Einführung in die jüdische Gedankenwelt“ als ein Nachschlagewerk zu benutzen.
Yizhak Ahren

Nicht vorrätig

Kategorie:

Zusätzliche Information

Autor

Douwe J. van der Sluis, Peter J. Tomsom, Dodo van Uden, Eli Whitlau

Herausgeber

Douwe J. van der Sluis, Peter J. Tomsom, Dodo van Uden, Eli Whitlau

ISBN

978-3-932810-29-9

Seiten

365

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.