Die Buchstaben werden sich noch wundern

Innerbiblische Kritik als Wegweisung feministischer Hermeneutik

13,00

Die Auslegung der Bücher Ruth, Esther, Kohelet und des Hohenliedes führt macht eine innerbiblische Bewegung sichtbar, die dazu ermutigt, über die historischen Schranken der Bibel hinauszugehen.

Kategorie:

Zusätzliche Information

Autor

Klara Butting

ISBN

978-3-932810-04-6

Seiten

204

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Buchstaben werden sich noch wundern“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.