Zitat und Zeugenschaft

Eine Spurensuche im Werk von Elazar Benyoëtz

16,00

Die erste Aphorismensammlung des israelisch-jüdischen Dichters Elazar Benyoëtz trug den Titel Sahadutha (= Zeugnis), denn vor allem als Zeuge derer, die zum Verstummen gebracht worden sind, versteht sich der in Jerusalem auf Deutsch schreibende Aphoristiker. Die Dokumentation ist eine Zugabe zur Verleihung der Ehrendoktorwürde der Theologischen Fakultät der Universität Bern.
Mit Beiträgen von Magdalene L. Frettlöh u.a.

Kategorie:

Zusätzliche Informationen

Autor

Magdalene L. Frettlöh

ISBN

978-3-932810-58-9

Seiten

184