Wie liest du?

April 24, 2017 2:06 pm Schreibe einen Kommentar

16,80

«Wie liest du?» So fragt Jesus im Lukasevangelium einen anderen jüdischen Toralehrer und diese Frage macht darauf aufmerksam, dass
es nicht nur um das «Was», sondern immer auch um das «Wie» des Lesens geht. In der Bibel ist nicht nur wichtig, was da an einzelnen
Stellen steht, sondern auch und oft mehr noch, wie wir uns auf sie beziehen, in welchen Perspektiven, mit welcher «Brille» wir sie lesen.
Auch darum geht es in diesem elften Band «Theologischer Reden» von Jürgen Ebach. Er enthält Reden aus den Jahren 2013–2016. Darunter
sind Tagungsbeiträge zu aktuellen Themen – zur Flüchtlingsfrage, zum Verhältnis von Altem und Neuem Testament, zu Recht und
Grenze von Witz, Satire und Karikatur, zu «Glaube und Geld», aber auch zum Thema «Liebe» und zur therapeutischen Kraft von Literatur.
Dazu kommen eine Predigt und eine Kanzelrede sowie eine Kirchentagsbibelarbeit, eine Rede zur «Woche der Brüderlichkeit» und
ein im Theater gehaltener Vortrag.

Kategorie:

Zusätzliche Information

Autor

Jürgen Ebach

ISBN

978-3-932810-56-5

Seiten

152

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.